Home





300. Die Grünen wollen eine andere Republik -Leute wacht auf!

Donnerstag, 22. Dezember 2011 | Autor:

Blitze_web_R_K_by_Kai-Tholen_pixelio.de_

Es wird finster in Deutschland

Sehr geehrter Blog Besucher,

es ist mir unverständlich wie ein Großteil unserer Bevölkerung mit der Partei der „Grünen“ umgeht. Wenn der Bürger in unserem Land nicht bemerkt, was sich da im Verborgenen zusammenbraut, dem ist nicht mehr zu helfen.

Die Eurokrise ist ein Klacks gegen das was wir hier an Folgen zu erwarten haben.

Hier ein Kommentar vom 22.12.11:

Wir leben wirklich mitten unter einem verdrehten und verkehrten Geschlecht ! (Phil. 2,15)

 

In unserer Republik werden Bäume und Frösche geschützt … und Kinder unter Hinweis auf die Selbstbestimmung schrecklich im Mutterleib umgebracht. Der Feminismus klatscht Beifall !Juhu, wir haben uns endlich von Gott gelöst und diese alten, überholten Geschichten aus der Bibel hinter uns gelassen.

 

Was hat der moderne Mensch nicht alles erreicht !!

 

– Da werden Ehen massig geschieden, aber über die Qual JENER Kinder wird nicht gesprochen.

 

– Da gibt es sog. „Ehrenmorde“. Aus Angst vor dem Islam und/oder der Konsequenzen schweigen wir

 

– Keine Ahnung, wie viele Kinder im Mutterleib umgebracht werden, aber hurra … die Frau kann sich endlich selbst bestimmen

 

Und jetzt … jetzt treiben wir noch den Rest aus der „Zeit des Christentums“ aus unserem Land und der Gesellschaft hinaus, damit die Gesellschaft endlich ohne religiösen Zwang voranschreiten kann – in eine Zukunft ohne Gott !!

 

All jene aggressiven Ablehner und Hasser der Bibel brauchen unser Gebet, damit sie ihre Knie noch in diesem Leben vor dem Herrn Jesus beugen, bevor sie es bei der 2. Auferstehung tun müssen. Dann ist es zu spät.

 

Wir dürfen uns nun wappnen, die Verfolgung wird schärfer.

 

Die Zeit ist reifer denn je, „aufzusehen zum HERRN Jesus, dem Anfänger und Vollender unseres Glaubens.“ (Hebr. 12,2)



Ich frage mich immer häufiger wo denn die  intelligente  Gesellschaft des 21.Jahrhundert ist. Was bringt vielen Leuten das enorme Wissen und hoher Bildungsgrad, wenn man keinerlei Fähigkeit mehr besitzt, die einfachsten Fehlentwicklungen in unserem Land zu durchschauen.

Wacht endlich auf, und setzt Euch wieder für Werte und Wahrheit ein. Erzählt keinen der ausländischen Mitbürger mehr irgend etwas vom christlichen Abendland, bevor da nicht eine totale Kehrtwendung sichtbar ist.

  • Dr. Paul Popenoe, Begründer und Präsident von „Emeritus“ des Amerikanischen Instituts für Beziehungen in der Familie sagte einmal:

 

Keine Gesellschaft hat je überlebt, nachdem ihr Familienleben zerfallen ist.

Gemälde Michael Willfort

 

Schaut Euch die folgenden Beiträge doch selbst einmal an, und beurteilt, ob hier noch von Anstand, Sitte, Moral und christlichen Werten die Rede sein kann.

Ich muss Euch sagen mir wird schlecht, wenn ich all diesen Mist lesen und erleben muss. Wacht endlich auf!

das-wird-deutschland-noch-teuer-bezahlen

die-grunen-die-neuen-heilsbringer

die-grunen-was-auf-uns-in-zukunft-zukommt

die-hochintelligenz-des-21-jahrhunderts

Wenn Sie nur diese 4 Artikel aufmerksam studiert haben, dann müßte Ihnen ein Licht aufgehen. Wenn nicht, dann kann ich Ihnen nicht mehr helfen; aber Gott Ihr Schöpfer mit Sicherheit.

Gemälde Michael Willfort

Unser Volk schaut munter zu, wie einige Ideologen unser Volk zugrunde richten, und die Familie zerstören. Außerdem werden Christen und die biblischen Werte jetzt ganz ungeniert öffentlich angeklagt und verfolgt.

Seit die sogenannte 68er Generation ihre Revolution startete, nahm

– die Ehescheidungsrate um 100% zu

– die Selbstmordrate unter Teenagern hat sich verdreifacht

– die gewalttätige Kriminalität hat sich vervierfacht

– die Zahl der getöteten Baby im Mutterleib verzehnfacht

– die Zahl nicht – ehelich zusammen lebender Paare verelffacht

und das Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen. (Lt. Statistischen Bundesamt Jahr 2000)

Berichte werden manipuliert indem man nur Halbsätze falsch zitiert.


Liebe Freunde,

er wird in den Fernsehbeiträgen völlig falsch dargestellt, indem nur 2 Sätze aus einem langen Vortrag über Erziehung herausgeschnitten wurden, in denen es um Züchtigung geht. Die viel viel längeren Ausführungen über liebevolle Erziehung in demselben Vortrag wurden völlig unterschlagen.

An das

N D R Fernsehen

 

Ihre Sendung: Evangelikale Erziehung mit der Rute

 

Sendedatum: 21.12.2011 19:30 Uhr

 

Wer selbst im Glashaus sitzt …

 

Ich verkneife mir mal meinen Kommentar zu der Art und Weise Ihrer manipulativen Berichterstattung.

 

Schon das gibt einiges zu denken.

 

Die Grünen, hier in Niedersachsen, haben sich mal wieder weit aus dem Fenster gelehnt.

 

Protegieren sie doch sonst so gerne, über jedes normale Maß, islamische Organisationen und damit deren Gedankengut, das das Schlagen von Frauen und Kindern ausdrücklich befürwortet. Hier werden die Kinder anscheinend nicht geschädigt. Auch die Ausbildung z.B. palästinensischer Kindersoldaten, und deren blinde Aufhetzung gegen alles Jüdische, können normalerweise von den Grünen kritiklos hingenommen werden.

 

Des Weiteren haben die Grünen immer noch die Änderung des Pädophilen-Strafrechts im Auge, das den Sexualverkehr zwischen Kindern und Erwachsenen liberalisieren soll, sowie das Adaptionsrecht für Schwule und Lesben – auch hier nehmen Kinder anscheinend keinen Schaden; von dauerhafter Körper-(und Seelen) Verletzung hier natürlich keine Rede.

 

Auch was die Abtreibungsmöglichkeiten anbelangt, sind die Grünen gerne vorne mit dabei:

 

In den letzten Jahrzehnten wurden in Deutschland mehrere Millionen Embryos qualvoll abgetrieben.

 

Für Christen ist das ‚Mord‘! – Wo ist da das JA der Grünen zum Leben des Kindes?

 

Gibt es keine Rechte des kindlichen Lebens im Mutterleib?

 

Und wir wissen: Grüne Ökopolitik hat mittlerweile dazu geführt, dass viele Kinder in der (Dritten) Welt nicht mehr ausreichend mit Nahrungsmitteln versorgt werden können – auch das ist eine Art von Körperverletzung!

 

Niemand sagt, dass man seine Kinder „durchprügeln“ soll – und wem es an biblischem Verständnis mangelt, sollte sich korrekt informieren; es sei denn, er/sie führt Böses im Schilde oder hängt intellektuellen, realitätsfernen (und damit kinderschädlichen) Phantasien an.

 

Auch ist die Argumentation von Frau Staudte eher „mager“, wenn sie eine „Schädigung der Entwicklung eines Kindes für das ganze Leben“ prognostiziert. Wo sind die Beweise statt subtiler Behauptungen? An obigen Beispielen lässt sich vielmehr leicht erkennen, dass eher Grüne Politik es ist, die die Entwicklung vieler Kinder in massivem Umfang schädigt und schädigen wird. Gibt es dann eine Selbstanzeige?

 

Es ist doch selbstherrlich zu meinen, ausschließlich Grüne Erziehungsmechanismen seien für die Entwicklung aller Kinder gut.

 

Und … wer selbst im Glashaus sitzt, sollte nicht so eifrig mit Steinen schmeißen!

Sehen Sie dazu den Bericht:

http://www.ndr.de/zucht101.html

zeltmacher-nachrichten

Wer diese Intrigen mitmacht, macht sich schuldig.


M.T.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Deutschland wach auf!

Diesen Beitrag kommentieren.

4 Kommentare

  1. […] Kontakt « 300. Die Grünen wollen eine andere Republik -Leute wacht auf! […]

  2. […] ist eine eindeutig ideologische Begründung, wie sie den marxistischen Ideologien der „Frankfurter Schule“ und dem daraus resultierenden Genderismus entspricht, bei dem auf absolute Gleichmacherei und die […]

  3. […] wir in 2013 wieder zu wählen haben und es unter den Parteien durchaus Parteien gibt, die für einen Christen nicht wählbar sind, können die nachfolgenden Beiträge vielleicht einmal […]

  4. […] – Wer SPD wählt der holt die Grünen Ideologen in die Regierung die eine andere Republik anstreben. […]

Kommentar abgeben