Home





282. Vorbereitung auf die Endzeit – Positive Trends in der Endzeit Teil 4

Sonntag, 7. August 2011 | Autor:

Die Audio Botschaft kann man hier herunter laden


Positive Trends in der Endzeit –  Teil 4

Jes 60,1-2
1 Steh auf, werde licht! Denn dein Licht ist gekommen, und die Herrlichkeit des HERRN ist über dir aufgegangen.
2 Denn siehe, Finsternis bedeckt die Erde und Dunkel die Völkerschaften; aber über dir strahlt der HERR auf, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.

Zunehmendes Licht = Verständnis des göttlichen Plans

Herrlichkeit = Seine Gegenwart, Sein wunderbares Wesen

Apg 3,21
Den muss freilich der Himmel aufnehmen bis zu den Zeiten der Wiederherstellung aller Dinge, von denen Gott durch den Mund seiner heiligen Propheten von jeher geredet hat.

Jesus wird nicht jeden Moment kommen, schrittweise Entfaltung des Planes Gottes bis das Ziel erreicht ist.

Jes 62 will nicht schweigen bis…
1 Um Zions willen will ich nicht schweigen, und um Jerusalems willen will ich nicht ruhen, bis seine Gerechtigkeit hervorbricht wie Lichtglanz und sein Heil wie eine Fackel brennt.
2 Und die Nationen werden deine Gerechtigkeit sehen und alle Könige deine Herrlichkeit. Und du wirst mit einem neuen Namen genannt werden, den der Mund des HERRN bestimmen wird.
3 Und du wirst eine prachtvolle Krone sein in der Hand des HERRN und ein königliches Diadem in der Hand deines Gottes.

Ps 102
14 Du wirst aufstehen, wirst dich Zions erbarmen. Denn es ist Zeit, ihn zu begnadigen, denn gekommen ist die bestimmte Zeit.
15 Denn deine Knechte haben Gefallen an seinen Steinen, sie haben Mitleid mit seinem Schutt.
16 Die Nationen werden den Namen des HERRN fürchten, alle Könige der Erde deine Herrlichkeit.
17 Denn der HERR wird Zion aufbauen, er wird erscheinen in seiner Herrlichkeit.
18 Er wird sich wenden zum Gebet der Verlassenen, ihr Gebet wird er nicht verachten.
19 Dies sei aufgeschrieben für das künftige Geschlecht, und ein neu geschaffenes Volk soll Jah loben.


Israel:
Die Geschichte Israels ist einzigartig. Friedrich der Große, König von Preußen, sagte einst zu seinem General von Zieten: “Zieten, gebe er mir mit einem Wort einen Gottesbeweis, sage er mir mit einem Wort, dass die Bibel wahr ist”. Darauf gab Zieten dem König mit einem Wort die Antwort: “Israel”.

Wiederherstellung Israels 1948,
Jes 27,6 mit Früchten füllen die Fläche des Erdkreises, Einnahme von ganz Jerusalem 1967, Rückkehr aus dem Land des Nordens, Pläne zur Wiedererrichtung des Tempels, Rückkehr Jesu nach Jerusalem, Antichrist macht vorher einen Bund mit Israel, Gräuel der Verwüstung.

Gemeinde:
Matt 16,18 die Pforten der Hölle werden nicht standhalten. Eine herrliche, siegreiche Gemeinde am Ende der Tage Offenbarung 12,11 15,2 Off 19,7-8

Eph 4,11-15
11 Und hat die einen als Apostel gegeben und andere als Propheten, andere als Evangelisten, andere als Hirten und Lehrer,
12 zur Ausrüstung der Heiligen für das Werk des Dienstes, für die Erbauung des Leibes Christi,
13 bis wir alle hingelangen zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zur vollen Mannesreife, zum Vollmaß des Wuchses der Fülle Christi.
14 Denn wir sollen nicht mehr Unmündige sein, hin-und hergeworfen und umhergetrieben von jedem Wind der Lehre durch die Betrügerei der Menschen, durch ihre Verschlagenheit zu listig ersonnenem Irrtum.
15 Lasst uns aber die Wahrheit reden in Liebe und in allem hinwachsen zu ihm, der das Haupt ist, Christus.
16 Aus ihm wird der ganze Leib zusammengefügt und verbunden durch jedes der Unterstützung dienende Gelenk, entsprechend der Wirksamkeit nach dem Maß jedes einzelnen Teils; und so wirkt er das Wachstum des Leibes zu seiner Selbstauferbauung in Liebe.

Eph 5,
25 Ihr Männer, liebt eure Frauen! wie auch der Christus die Gemeinde geliebt und sich selbst für sie hingegeben hat,
26 um sie zu heiligen, sie reinigend durch das Wasserbad im Wort,
27 damit die Gemeinde sich selbst verherrlicht darstellte, die nicht Flecken oder Runzel oder etwas dergleichen habe, sondern daß sie heilig und tadellos sei.


allgemeiner Trend der Zunahme des Lichtes seit dem Durchbruch der Reformation, Errettung durch Gnade, Taufe, Evangelisation und Heiligung John Wesley, neue Ausgiessung des Heiligen Geistes ab 1900 USA, Skandinavien, Korea,China

“Durch meinen Geist” – Jonathan Goforth,

Michael Brown “Heiliges Feuer” Dienst des Lehrers in der charismatischen Bewegung seit den 1960er Jahren Wiederentdeckung von Lobpreis und Manifestation der spürbaren Gegenwart Gottes, Erkenntnis Gottes als Vater, Braut – Jesus als Bräutigam Heb 12,2 Jes 62,5 Hoh 3,11

Durch diese Sicht von Gott wird die Tür aufgemacht für Erfahrungen der Geborgenheit in Gott:

Gott unsere Zuflucht Ps 27,4 Ps 46,2, Ps 31,21
Furcht des Herrn Derek Prince, John Bevere
Gebet Luk 18 solchen Glauben, wenn Er wiederkommt?
Gebetshäuser die prophetische Geschichte von IHOP in Kansas City

Matthäus 24,14 Weltmission seit den Herrnhuter um 1740, Perspektive bis 2020:
Apostolischer Dienst und neues Verständnis von Gemeinde durch zunehmende Probleme in den Gemeinden: Ältestenteam, Jüngerschaft, verbindliche Beziehungen, Herzensreinigung, Demut

Reines Herz = DER Schlüssel zur Erkenntnis Gottes

Thema Wiederkunft Christi bekommt zunehmendes Gewicht, Berufung der Vorläufer

Licht werden: Gottes Licht in uns erlauben, Sein Werk in uns zu tun, Reinigung

Eph 5 leben als Kinder des Lichts
8 Denn einst wart ihr Finsternis, jetzt aber seid ihr Licht im Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts
9 denn die Frucht des Lichts besteht in lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit
10 indem ihr prüft, was dem Herrn wohlgefällig ist.
11 Und habt nichts gemein mit den unfruchtbaren Werken der Finsternis, sondern stellt sie vielmehr bloß!
12 Denn was heimlich von ihnen geschieht, ist selbst zu sagen schändlich.
13 Alles aber, was bloßgestellt wird, das wird durchs Licht offenbar;
14 denn alles, was offenbar wird, ist Licht. Deshalb heißt es: «Wache auf, der du schläfst, und
stehe auf von den Toten! und der Christus wird dir aufleuchten!»
15 Seht nun genau zu, wie ihr wandelt, nicht als Unweise, sondern als Weise!
16 Kauft die rechte Zeit aus! Denn die Tage sind böse.


Bereiche der Vorbereitung:
Wachen, fokussiert leben, wachsende Christus-Ähnlichkeit, lebendige Hoffnung, Leidensbereitschaft, Mut und Kraft zum Widerstand gegen Dinge, die unser Wachstum behindern.

Der Heilige Geist stellt den Dienst der Vorläufer vor und rekrutiert Menschen dazu.

Gemälde Michael Willfort

 

Jes 40,
3 Eine Stimme ruft: In der Wüste bahnt den Weg des HERRN! Ebnet in der Steppe eine Straße für unseren Gott!
4 Jedes Tal soll erhöht und jeder Berg und Hügel erniedrigt werden! Und das Höckerige soll zur Ebene werden und das Hügelige zur Talebene!
5 Und die Herrlichkeit des HERRN wird sich offenbaren, und alles Fleisch miteinander wird es sehen. Denn der Mund des HERRN hat geredet.


Gedanken, die sich erheben gegen die Erkenntnis Gottes, werden eingeebnet

Falsche Dienste werden ihren Einfluß verlieren, Beschreibung des Dienstes Jesu:


Luk 1,
51 Er hat Macht geübt mit seinem Arm; er hat zerstreut, die in der Gesinnung ihres Herzens hochmütig sind.
52 Er hat Mächtige von Thronen hinabgestoßen und Niedrige erhöht.
53 Hungrige hat er mit Gütern erfüllt und Reiche leer fortgeschickt.


Johannes der Täufer war eine Teilerfüllung dieser Prophetie vor dem ersten Kommen Jesu

Matthäus 17,
10 Und die Jünger fragten ihn und sprachen: Was sagen denn die Schriftgelehrten, daß Elia zuerst kommen müsse?
11 Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Elia kommt zwar und wird alle Dinge wiederherstellen.
12 Ich sage euch aber, dass Elia schon gekommen ist, und sie haben ihn nicht erkannt, sondern an ihm getan, was sie wollten. Ebenso wird auch der Sohn des Menschen von ihnen leiden.
13 Da verstanden die Jünger, dass er von Johannes dem Täufer zu ihnen sprach.


Ankündigung der Geburt von Johannes d.T. durch den Engel:

Lukas 1,17 Und er wird vor ihm hergehen in dem Geist und der Kraft des Elia, um der Väter Herzen zu bekehren zu den Kindern und Ungehorsame zur Gesinnung von Gerechten, um dem Herrn ein zugerüstetes Volk zu bereiten.


Vor dem 2. Kommen Jesu wird es wieder diesen Dienst des Elia geben.


Mal 3,23 Siehe, ich sende euch den Propheten Elia, bevor der Tag des HERRN kommt, der große und furchtbare.

Der Altar (=Gebetsdienst) wird wieder aufgerichtet, die falschen Propheten werden konfrontiert und entlarvt, das Volk Gottes zurückgerufen zum Herrn

Jes 62,
10 Zieht hindurch, zieht hindurch durch die Tore! Bereitet den Weg des Volkes! Bahnt, bahnt die Straße, reinigt sie von Steinen! Richtet ein Feldzeichen auf über den Völkern!
11 Siehe, der HERR läßt es hören bis ans Ende der Erde hin: Sagt der Tochter Zion: Siehe, dein Heil kommt. Siehe, sein Lohn ist bei ihm, und seine Belohnung geht vor ihm her.
12 Und man wird sie nennen: das heilige Volk, die Erlösten des HERRN; und dich wird man nennen: die Gesuchte, die nie [mehr] verlassene Stadt.

Jes 52,
7 Wie lieblich sind auf den Bergen die Füße dessen, der [frohe] Botschaft bringt, der Frieden verkündet, der gute Botschaft bringt, der Heil verkündet, der zu Zion spricht: Dein Gott herrscht als König!

Jes 60,1-2 unsere Reaktion auf die zunehmende Herrlichkeit, Aufstehen und Licht werden, aufstehen gegen Lüge

Eph 4.15, Kompromiss, Passivität, aber auch gegen den momentanen Zustand

Eph 5 Wandel als Kinder des Lichts = Bleiben in der Aufrichtigkeit gegenüber dem Herrn, denn Satans Ziel ist es, diese Aufrichtigkeit gegenüber Jesus zu zerstören

2.Kor 11,3 so können wir geistliche Unterscheidung entwickeln Heb 5,14 geübte Sinne zur Unterscheidung des Guten und Bösen

Quelle: Hand in Hand

Autor: Hartwig Henkel

Gemälde Michael Willfort

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Endzeit

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben