Home





208. Die Welt – ein großes Dorf!

Donnerstag, 13. Januar 2011 | Autor:

Erde Wir_haben_nur_eine_Gerd Altmann Pixelio.de

 

Die Welt – ein großes Dorf!

Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohnern reduzieren und auf die Proportionen aller bestehenden Völker achten würden, so wäre dieses Dorf so zusammengestellt:

57 Asiaten
21 Europäer
14 Amerikaner (Nord und Süd)
8 Afrikaner

52 wären Frauen
48 wären Männer

70 Nicht-Weiße
30 Weiße

70 Nicht-Christen
30 Christen

6 Personen würden 59 % des gesamten Weltreichtums besitzen und diese Personen kämen aus den USA.

80 hätten keine ausreichenden Wohnverhältnisse
50 wären unterernährt
1 würde heute sterben
2 würden geboren
1 hätte einen akademischen Abschluss

Quelle: Internationale Woche der Freundschaft
Viele gute Gründe, dankbar zu sein

• Wenn du Essen im Kühlschrank, ein Dach über dem Kopf und ein Bett hast …
… bist du reicher als 75 % dieser Welt.

• Wenn du ein eigenes Konto bei einer Bank hast …
… gehörst du zu den 8% der Reichen dieser Zeit.

• Wenn du heute morgen gesund aufgewacht bist …
… geht es dir besser als der einen Million, die diese Woche nicht überleben werden.

• Wenn du nie die Gefahr eines Krieges oder die Einsamkeit einer Gefangenschaft, den Schmerz von Folterung oder das Elend von Hunger erlebt hast …
… geht es dir besser als 500 Millionen anderer Menschen dieser Erde.

• Wenn du an einem christlichen Gottesdienst teilnehmen kannst, ohne die Gefahr, bedroht, verhaftet, gefoltert oder getötet zu werden …
… bist du besser dran als 3 Milliarden anderer Menschen.

Ich traf einen jungen Mann, der sich an seinen Porsche lehnte. Ich fragte ihn, wie es ihm gehe. „Beschissen!“, antwortete er mir. Wenig später stellte ich einer Frau im Rollstuhl diese Frage. „Danke, mir geht es gut.“, war ihre Antwort.

Folgende Zitate oder Sinnsprüche können uns die Augen öffnen für die Wunder am Wegesrand, für viele Menschen sind sie die Brücke zu einem glücklicheren Leben geworden!

Dankbare Menschen entdecken überall viele Geschenke.

Wer Freude genießen will, muss sie teilen.
Das Glück wurde als Zwilling geboren
Lord Byron

Es gibt erfülltes Leben
trotz vieler unerfüllter Wünsche
Dietrich Bonhoeffer

Betrachte jeden Tag, als könnte er der letzte sein.
Seneca

Dankbarkeit ist nicht nur die größte aller Tugenden, sondern auch die Mutter von allen.
Marcus Tullius Cicero

Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.
Berthold Auerbach

Der Mensch ist gerade so glücklich, wie er sich zu sein entschließt.
Abraham Lincoln

Wäre das Wort „Danke“ das einzige Gebet, das Du je sprichst, so würde es genügen.
Meister Eckhart

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.
Francis Bacon

Ich will dir danken, Herr. Denn deine Güte reicht, soweit der Himmel ist, und deine Treue, soweit die Wolken ziehen.
Die Bibel: Psalm 36,5

Danke, mir geht`s gut!

vom Denken zum Danken

Quelle: www.marburger-medien.de

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Denke einmal nach!

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. Sehr gut! Diese Geschichte mit “Die Welt – ein großes Dorf!” hab ich schon lange gesucht. Aber ich denke, dass das mit dem “1 hätte einen PC” nicht mehr stimmt, da ja jetzt die Chinesen und die Inder stark aufrüsten, oder?

Kommentar abgeben